Info-Seminar 2017

Diagnose Krebs – unheilbar!?
Der alternative Heilungsweg
eines Betroffenen plus
Workshop „3E Alternative Krebstherapie“

 

Am Samstag den 7. Oktober 2017 von 10.00 bis 16.30 Uhr in unserem Seminarzentrum

Viele Menschen möchten bewusst einen alternativen Weg bei der Bewältigung ihrer Krebserkrankung gehen und wissen, dass die reine schulmedizinische Symptombekämpfung nicht ausreicht, um wirklich gesund zu werden. Gut gemeinter Druck von allen Seiten verhindert jedoch oftmals, diesen alternativen Weg mutig zu beschreiten. Was tun? Sie können und müssen selbst aktiv werden und brauchen nicht in der passiven, angstbesetzten Opferrolle verharren. Lernen Sie in diesem Tagesseminar wie dies möglich sein kann.

In diesem Info-Seminar wird Ihnen nicht nur ein Betroffener (Herr Tim Helm) von seinem alternativen Heilungsweg berichten, Sie erfahren auch von Herrn Klaus Pertl und Frau Elke Tegel, wie die 3 Elemente des 3E Programmes funktionieren. Die besonderen Schwerpunkte und Inhalte sind:

      • Wie Ernährung und Entgiftung bei Krebs am besten funktionieren
      • Wie Energiearbeit funktioniert – wie Lebensveränderung und Gedankenmanagement helfen können
      • Vortrag eines Geheilten. Ein spannender, Mut machender und authentischer Bericht
      • Fragen und Antworten – was ist für Sie derzeit besonders wichtig?

Alle wichtigen Fakten im Überblick:

Wann: 7. Oktober  2017
Ort: 3E-Zentrum – Im Salenhäule 10 – 73630 Remshalden-Buoch
Zeit: 10:00-16:30 Uhr
Info: Drei lehrreiche Vorträge und wertvolles Infomaterial
Mittagessen: nach der Öl-Eiweiß-Kost (3 Gänge, vegetarisch, beste Bio-Zutaten)

Pausenverpflegung: mit Wasser, Tee, Obst (Bio)
Preis: 79 Euro für das gesamte Seminar inkl. Verpflegung
3e infoseminar referenten

infoseminar 4 fokuspunkte

Melden Sie sich jetzt gleich nachfolgend per Email an, um Ihren Platz zu sichern!

Melden Sie sich zum Info-Seminar 2017 an