Gast August 2019

Das 3E Zentrum empfehle ich absolut weiter.
Man wird wirklich liebevoll umsorgt und zwar in einem gemütlichen und „nichtklinischen“ Umfeld.

All die verschiedenen Anwendungen wie Entgiftung, PapImi oder auch Massagen geben einem Kraft und Energie.
Dasselbe gilt für die Öl-Eiweiß Kost. Die Küche ist hervorragend. Was die Köche auf den Tisch zaubern ist phänomenal.

Vor allem die verschiedenen Seminare führen dazu, dass man sich wieder auf das Wesentliche bestimmt.
Loslassen – Zulassen – Fokus auf Faszination – Hoffnung und Lebensfreude.

Vielen Dank an das gesamte 3E Team.
Dank Euch weiß ich, dass ich auf dem richtigen Weg bin.

A. Schweder

Ein Ort um Körper, Geist und Seele wieder zu inspirieren.

Ich habe in den 4 Wochen im 3E-Zentrum sehr viel über Zusammenhänge meiner Erkrankung
gelernt und bin mit Hilfe der Therapeuten zu den Ursachen vorgestoßen.

In den tollen Seminaren und Coachings habe ich die Werkzeuge in die Hand bekommen und
konnte meine Einstellungen und mein Denken tiergehend ändern.

Ich habe auch gelernt mich voll und ganz zu entspannen und belastende Gedanken zu lösen.

Die Öl-Eiweiß-Kost, die hier angeboten und erlernt wird, ist nicht nur lecker, sie nährt
den Körper und gibt zusätzlich neue Kraft. Mein gesamter Zustand hat sich stark verbessert.

Ich freue mich auf mein neues Leben und bin sehr dankbar, dass ich an diesem Ort bei diesem herzlichen Menschen sein durfte.

Christina Schremmer

Hier, in diesem 3E Zentrum, wird man alternativ bestens, menschlich, stets zuvorkommend, wie auch freundlich und kompetent behandelt. Das Zentrum ist von erfrischender Natur umgeben.

Die Anlage ist außen, wie innen, großartig, kreativ und liebevoll gestaltet. Und die Küche täglich eine Freude!

Jeder Gast hat hier die Chance, sich hier zu erholen – und bekommt viele wertvolle Infos, wie auch Hilfen, um zu gesunden.

Dieter Baun

Mit der Wahl zur besseren Therapie zu gehen – habe ich und meine Frau das 3E Zentrum Buocher Höhe gewählt.

Es war die beste Idee meines weiteren Lebens! Herr Pertl hat uns beide überzeugt am richtigen Platz zu sein!

Fachlich, persönlich die Lage und Räume- wie im Paradies.

Silvia Behrendt

Als Betroffene einer Tumorerkrankung weiß ich, wie schnell man als Mensch und Individuum im schulmedizinischen Krankheitssystem untergeht.

Es ist nicht einfach, sich gegen dieses konditionierte Denken zur Wehr zu setzen, denn auch Familien und Freunde, die ja nur das Beste für einen wollen, wurden in der Regel erfolgreich so erzogen.

Hier wird man als Individuum ernst genommen, dem ein innerer Heiler innewohnt. Den zu aktivieren ist unsere Aufgabe, doch die Unterstützung auf diesem Weg erfährt man hier auf wunderbare Art und Weise. Danke für das Engagement und den Mut ein solches Zentrum zu eröffnen!

Andrea Burkard

In Buoch habe ich eine gute und selbstfindende Zeit verbracht.

Ich würde jedem Krebspatienten diese Erfahrung wünschen.

Markus Bointner

Ich kämpfte über 6 Jahre gegen meinen Kopftumor, hatte 8 Operationen und eine Bestrahlung. Aufgrund der vielen Operationen hinkte ich beim Gehen, an Laufen war nicht zu denken, da mein rechter Fuß mit den raschen Bewegungen nicht klarkam.

Als sich im Januar 2019 neuerlich ein Rezidiv bei einer MRT-Kontrolle abzeichnete, war ich am Boden zerstört. Ich hatte etliches ausprobiert, nichts hatte geholfen.

So entschloss ich mich, im 3E-Zentrum unterzukommen.

War ich zunächst noch ein wenig skeptisch, entschloss ich mich, trotzdem offen für Neues zu sein. Nach nur wenigen Tagen merkte ich große Unterschiede, meine Lebensfreude nahm zu und das Gefühl beim Gehen verbesserte sich.

Doch das für mich größte Erlebnis hatte ich in der letzten Woche. Nach über zwei Jahren war es für mich möglich, zu Laufen. Anfänglich etwa 15 m, doch für mich war es, als hätte ich einen Marathon beendet.

Zu diesem Zeitpunkt wusste ich mit absoluter Gewissheit, dass das 3E-Zentrum die richtige Wahl war.

Ich kann es mit bestem Wissen und Gewissen weiterempfehlen.

Ute Dirr-Pichlmaier

Ich bin diese 4 Wochen sehr gerne hier gewesen.

Ich wusste, dass es für mich das Richtige ist, anstatt Operation und Bestrahlung diese Methode der Heilung auf ganzheitlicher Ebene zu machen.

Meine Erwartungen wurden noch übertroffen und mein Tumor ist nicht nur weicher, sondern auch kleiner geworden.

Ich habe unwahrscheinlich viel von sehr kompetenten und sehr freundlichen Therapeuten gelernt, denn ohne Veränderung wird sich nichts ändern.

Ich habe einen großen Wissensschatz und Anwendungsbeschreibungen erhalten.

Das Essen ist fantastisch.

Vielen Dank an Alle!

Susanne

Ein wunderbarer Ort, um an sich selbst zu arbeiten.

Tolle Menschen, die einen dabei unterstützen.

Ich habe mich rundherum wohl gefühlt.

Elke Kaunerth

Meine Intuition sagte mir, dass es doch noch einen Heilweg geben wird, dass dieser nicht über Unwägbarkeiten, Risiken und Nebenwirkungen führen / stolpern muss.

Zum genau richtigen Zeitpunkt öffnete sich doch noch eine Türe, welche einen ganzheitlichen und realistisch machbaren, positiven, lebensbejahenden Weg aufzeigte.

Ich schenkte den Bedenken und Bedenkenträgern, welche mir sogar ein vernichtendes Video zuschickten, keine Aufmerksamkeit.

Nun ist die 4. Woche hier im 3E-Zentrum fast rum, ich habe viel gelernt, Spaß gehabt und auch manchmal die Komfortzone verlassen müssen.

Summa summarum: Jede Stunde hier hat sich gelohnt!

Der Kraftort, die Umgebung, die Therapien, die Behandlungen, die Workshops und nicht zuletzt das phantastische Essen.

Ich werde das 3E-Zentrum mit dem guten Gefühl verlassen, richtig was geleistet zu haben für Körper, Geist und Seele.

Gerne komme ich zu einem Refresher-Seminar, um der Macht der Gewohnheit Einhalt zu gebieten, falls sie sich doch in meinem neuen Lebensabschnitt breit machen sollte.

Viel Glück und viel Liebe, Anerkennung und Lob für die hier geleistete Arbeit!