„Chemotherapie heilt Krebs und die Erde ist eine Scheibe“ – Das Standardwerk für Interessenten alternativer Krebstherapien

Buch: Chemotherapie heilt Krebs und die Erde ist eine ScheibeWer sich mit ganzheitlichen Krebstherapien beschäftigt, egal ob als Arzt oder als Patient, bekommt in der Regel das Buch mit dem Titel: „Chemotherapie heilt Krebs und die Erde ist eine Scheibe“ empfohlen.

Seit nunmehr über 10 Jahren ist es das deutsche Standardwerk wenn es um eine unabhängige Aufklärung darüber geht, welche Alternativen es zu Chemotherapie und Bestrahlung gibt.

Hier können Sie das Buch online bestellen

Seit 1998 bereist Lothar Hirneise die ganze Welt auf der Suche nach den erfolgreichsten Krebstherapien und klärt Menschen darüber auf, dass es mehr als Chemotherapie und Bestrahlung gibt. International anerkannt als eine der wenigen Kapazitäten auf diesem Sektor, beschreibt er in dieser Enzyklopädie der unkonventionellen Krebstherapien seine jahrelange Forschung.

Detailliert erfährt der Leser, warum auch so genannte Experten in Wahrheit nur wenig über Krebs wissen. Neben der Beschreibung von über 100 Krebstherapien und Substanzen zur Behandlung von Krebs, klärt der Autor auch darüber auf, welche Krebstherapien bei welchen Krebsarten in der Schulmedizin angewandt werden und was man als Patient unbedingt wissen muss, bevor man sich solchen Therapien unterzieht.

Im Buch wird auch das 3E-Programm beschrieben, das auf der Auswertung der Krankengeschichten von Tausenden von Menschen beruht, die Krebs in einem sehr späten Stadium überlebt haben. Der Leser erfährt durch das Buch, warum so viele Menschen an Krebs sterben müssen und andere nicht. Es liefert nicht nur eine unglaubliche Menge an Informationen, sondern hilft dem Krebskranken auch durch aktive Übungen des 3E-Programmes, seinen eigenen Weg zu finden, um Krebs zu heilen.

Lothar Hirneise hat aber nicht nur das Buch Chemotherapie heilt Krebs und die Erde ist eine Scheibe geschrieben. Zusätzlich bildet er seit 2005 Ganzheitliche Krebsberater aus (www.ganzheitliche-krebsberatung.eu) und Öl-Eiweiß Kost Berater (www.oeleiweisskost.de) aus und ist Mitbegründer des 3E-Zentrums (www.3e-zentrum.de) in welchem das 3E-Programm konsequent umgesetzt wird.

Gemeinsam mit vielen anderen ganzheitlich denkenden Menschen setzt er sich seit vielen Jahren dafür ein, dass holistische Krebstherapien endlich die Anerkennung finden, die sie verdient haben.

Doch diese Anerkennung wird erst möglich, wenn es vergleichende Studien zwischen konventionellen und nicht-konventionellen Therapien geben wird. Ein Krebspatient will nur wissen, ob eine Chemotherapie besser hilft wie KEINE Chemotherapie bzw. ob eine Chemotherapie besser ist als eine nicht-konventionelle Therapie.

Seit nunmehr über 40 Jahren werden jährlich Tausende von Krebsstudien gemacht und dabei werden leider immer noch nur konventionelle Therapien mit anderen konventionellen Therapien verglichen. Und der Gewinner ist?

Aufklärung ist hier sehr wichtig.

Deshalb sind Bücher wie Chemotherapie heilt Krebs und die Erde ist eine Scheibe ein wichtiges Instrument um sich besser über erfolgreiche Krebstherapien zu informieren.

Überzeugt? Bestellen Sie jetzt das Buch hier!